Freiwillige Feuerwehr Gondershausen

Waldbrandgefahren

 

 

Aufgrund der hohen Temperaturen und teils langer Trockenheit in den Sommermonaten kann das Wald- und Flächenbrandrisikostark ansteigen und erfordert besondere Umsicht zur Vermeidung von Wald- und / oder Flächenbränden.

 

 

Beachten Sie das absolute Verbot für offenes Feuer in Wäldern; dies gilt auch für gemütliche Grillpartys - fragen Sie nach ausgewiesenen Grillplätzen.

Im Wald besteht absolutes Rauchverbot.

Werfen Sie keine brennenden Zigaretten aus dem Fenster.

Benutzen Sie nur ausgewiesene Parkplätze - Grasflächen können sich durch heiße Katalysatoren entzünden.

Halten Sie die Zufahrten zu Wäldern, Erholungsgebieten und Badeseen frei - diese sind meist ausgewiesene Rettungswege auf denen absolutes Halteverbot besteht.

In einigen Gebieten ist der Zugang zu Waldgebieten untersagt - bitte folgen Sie diesem Verbot.

Melden Sie Brände oder Rauchentwicklungen sofort über Notruf 112.

Soweit möglich, unternehmen sie bei einem Feuer Löschversuche oder verhindern Sie eine Ausbreitung - ABER: Eigenschutz geht vor!

 

 

Zurück