Freiwillige Feuerwehr Gondershausen

Einsatz vom 18.03.05

Wohnhausbrand in Pfalzfeld

Altes Haus in Pfalzfeld ging in der Nacht zum Freitag in Flammen auf Alle Hände voll zu tun hatten die freiwilligen Feuerwehren aus Pfalzfeld, Dörth, Lingerhahn, Emmelshausen und Gondershausen in den frühen Morgenstunden des Freitag. Um 0.54 Uhr war ein Brand in einem alten, zerfallenen Haus in der St. Goarer Straße in Pfalzfeld gemeldet worden. Mit vereinten Kräften gelang es den Feuerwehrleuten, das Übergreifen der Flammen auf das unmittelbar angebaute Nachbargebäude zu verhindern. Nach Angaben der Polizei in Boppard war das kleine Gebäude nur von einer Person bewohnt. Der Mann habe sich zu dem Zeitpunkt, als das Feuer ausbrach, in einer Gaststätte aufgehalten und sei daher nicht zu Schaden gekommen. Wie es zu dem Brand kommen konnte, wird nun von Sachverständigen untersucht. Nach ersten Schätzungen der Polizei beläuft sich der Schaden auf etwa 60 000 Euro.