Freiwillige Feuerwehr Gondershausen

Einsatz vom 04.05.06

Brand von Strohballen bei Morshausen

500 gepresste Ballen fielen "Strohfeuer" zum Opfer

500 gepresste Strohballen standen am Donnerstagmorgen an der L 206 zwischen Morshausen und Brodenbach lichterloh in Flammen. Die Feuerwehren Gondershausen und Beulich waren mit 15 Personen im Einsatz. Sie ließen das "Strohfeuer" kontrolliert abbrennen. Als Ursache für das Feuer wird Brandstiftung vermutet. Nähere Erkenntnisse gibt es noch nicht.