Freiwillige Feuerwehr Gondershausen


Jubiläum 80-Jahre Feuerwehr Gondershausen

Einiges wurde am Wochenende 04.-05.09.2010 in Gondershausen geboten,
denn es galt, das 80-jährige Jubiläum einer der traditionsreichsten Feuerwehren des Rhein-Hunsrück-Kreises gebührend zu feiern.
Erste Zeugnisse des Feuerwehr-wesens in den damaligen Gemeinden Ober- und Niedergondershausen stammen aus dem Jahre 1837. Die offizielle
Gründung der Feuerwehr Gondershausen mit damals 36 aktiven Wehrleuten und einer gebraucht gekauften Handdruckspritze als Löschausrüstung
datiert allerdings erst auf das Frühjahr 1930.
Bereits in den Folgejahren wurde die Leistungsfähigkeit der jungen Wehr bei verschiedenen Bränden auf eine harte Bewährungsprobe gestellt
und nicht immer war der Rückhalt in der Bevölkerung vorbehaltlos gegeben. So wurden bei einem Brandeinsatz im Nachbarort Beulich die Saugschläuche mit einer Spitzhacke unbrauchbar gemacht. Später wurde sogar nach dem Ausrücken der Wehr zu einem Brandeinsatz das Feuerwehrgerätehaus mit Brennholz befüllt und anschließend angezündet.
In den folgenden Kriegsjahren waren es im Wesentlichen die Gondershausener Frauen, die den durch Artilleriebeschuss
schwer getroffenen Ort vor dem Ausbreiten der zahlreichen Brände schützten.
Nach dem Krieg dauerte es dann einige Zeit, bis sich die damaligen Wehren aus Ober- und Niedergondershausen wieder formierten und
1969 dann unter dem Wehrführer Rudi Mallmann letztendlich zu einer gemeinsamen Gondershausener Einsatzwehr mit vier
Einsatzfahrzeugen zusammenschlossen. Weitere Meilensteine in der Geschichte der Wehr sind die Gründung der Jugendfeuerwehr
im Jahr 1976, aus der fast alle Aktiven der heutigen Einsatzwehr entstammen, sowie die Gründung des mittlerweile
über 200 Mitglieder starken Fördervereins 1992. Im Jahr 2000 erreichte eine Löschgruppe unserer
Wehr als erste Feuerwehr der Verbandsgemeinde Emmelshausen das Feuerwehrleistungs-abzeichen in Gold.
Aktuell verfügt die Feuerwehr über 3 Einsatzfahrzeuge, darunter ein modernes Tanklöschfahrzeug TLF 16/24,
welches sich bereits in zahlreichen Brand- und Hilfeleistungseinsätzen der gut ausgebildeten
Einsatzwehr bewährt hat.
Die Jubiläumsfeierlichkeiten begannen am Samstag 04.09. um 19.30 Uhr mit dem offiziellen, vom Musikverein Gondershausen begleiteten Festakt mit zahlreichen Ehrengästen und befreundeten Wehren. Hierzu waren natürlich, wie am gesamten Wochenende, alle interessierten Gäste aus Nah und Fern herzlichst eingeladen. Im Anschluss wurde, wiederum mit Unterstützung des Musikvereins Gondershausen sowie des Spielmannszugs Niedergondershausen, der große Zapfenstreich aufgeführt. Danach fand der Samstagabend mit der Band „Family“ im Festzelt seinen Ausklang. Der Sonntag begann dann nach der um 9.30 Uhr vom Quartettverein Gondershausen begleiteten heiligen Messe in der Pfarrkirche mit einem vom Musikverein Baybachtal-Sevenich gestalteten Frühschoppen und anschließendem Mittagessen. Nachmittags spielte der Musikverein Emmelshausen bei Kaffee und Kuchen auf. Während des < gesamten Nachmittages gab es zudem zahlreiche Attraktionen für groß und klein, wie Feuerwehrübungen, eine Fahrzeugausstellung, Drehleiterfahrten, Fettexplosionen, einem Quad-Parcours für Kinder und vielem mehr. Das Fest klang dann abends gemütlich aus.

/ - \
| IMG_2312.jpg |
\ - /
/ - \
| IMG_2314.jpg |
\ - /
/ - \
| IMG_2318.jpg |
\ - /
/ - \
| IMG_2321.jpg |
\ - /
/ - \
| IMG_2327.jpg |
\ - /
/ - \
| IMG_2333.jpg |
\ - /
/ - \
| IMG_2340.jpg |
\ - /
/ - \
| IMG_2343.jpg |
\ - /
/ - \
| IMG_2347.jpg |
\ - /
/ - \
| IMG_2350.jpg |
\ - /
/ - \
| IMG_2357.jpg |
\ - /
/ - \
| IMG_2368.jpg |
\ - /
/ - \
| IMG_2376.jpg |
\ - /
/ - \
| IMG_2381.jpg |
\ - /
/ - \
| IMG_2398.jpg |
\ - /
/ - \
| IMG_2399.jpg |
\ - /
/ - \
| IMG_2401.jpg |
\ - /
/ - \
| IMG_2403.jpg |
\ - /
/ - \
| IMG_2406.jpg |
\ - /
/ - \
| IMG_2309.jpg |
\ - /
/ - \
| IMG_2324.jpg |
\ - /